Rispondi

Softwareupdate?

bbrehmer
male
Messaggi: 15
Albero : Grafico
Vedere il suo albero genealogico
Hallo zusammen,
gab es in den letzten Tagen ein Softwareupdate?
Ich hatte vor einigen Tagen das Familiengrab der Familie Klamroth mit Namen und Daten hinterlegt und auch bestätigt. Jetzt sind die Bilder als „nicht lesbar“ eingestellt und die Personendaten sind alle wieder weg.
Weiterhin werden jetzt bei der Gesamtübersicht der Gräber, nur die Anzahl der Bilder angezeigt, früher konnte ich auch die Personenanzahl sehen.
Die Personenzahl zu Grab wird jetzt nur noch angezeigt wenn ich jedes Grab einzeln anklicke.
Bei der Identifizierung von nichtlesbaren Daten auf Grabsteinen u.a. soll ein ?
als Platzhalter genutzt werden, wie ist es bei einer nicht vollständigen Datumsangabe das ? wird hier nicht akzeptiert.

Mit freundlichen Grüßen
B. Brehmer
Mit freundlichen Grüßen
B. Brehmer

tim52mer
tim52mer
Moderator
Messaggi: 1219
Albero : Non grafico
Vedere il suo albero genealogico
Hallo Herr Brehmer,

Geneanet wird zwar regelmäßig überarbeitet, aber mir ist kein Update bekannt der Änderungen bei der Grab-und Denkmals Anzeige gemacht hat.
Ich werde daher Ihre frage an die Techniker weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen,
Heinz Timmer

bbrehmer
male
Messaggi: 15
Albero : Grafico
Vedere il suo albero genealogico
Danke für die Antworten und ein gesundes, schönes Wochenende.
Mit freundlichen Grüßen
B. Brehmer

tim52mer
tim52mer
Moderator
Messaggi: 1219
Albero : Non grafico
Vedere il suo albero genealogico
Guten Abend Herr Brehmer,

ich habe eine Antwort aus Paris erhalten.
1.) Die Techniker haben mir mitgeteilt, das eines Ihrer Fotos nicht direkt zum Friedhof gehört, sondern ein Einzelgrab ist. Es wurde daher unter "isolierte Gräber" eingetragen. Achtung, auch mehrere Gräber eines Friedhofs, wenn er nicht in Google Maps gefunden wird, zeigt alle dort fotografierten Gräber unter "isolierte Gräber" an.
2.) Der verschwundene Name ist sehr wahrscheinlich bei der Umstellung vom alten auf das neue Indizierungsprogramm entstanden. Geneanet möchte sich für diese Fehlfunktion entschuldigen und hat mir versichert, daß das in Zukunft nicht mehr geschieht.
3.) Die fehlende Anzeige der Anzahl von Personen ist eine Wahl, die beim Erstellen der neuen Interface gewählt wurde. Geneanet überlegt z.Z. aber, ob die Anzeige mit der Perspnenzahl vielleicht doch wieder eingeführt wird.
4.) Wenn eine Grabinschrift, bzw. das Datum nicht lesbar ist, dann sollte besser als "unleserlich" markiert werden und nicht mit einem Fragezeichen. Ein "?" wird von keiner Suchmaschiene gelesen und die Grabstelle somit nicht indiziert.
Sie können aber in dem Notizfeld weitergehende Informationen eintragen, wie z.B. den lesbaren Teil des Namens und/oder eien Teil des Datums auf dem Grabstein. Diese Bruchstückhaften Informationen können aber das Auffinden des Grabfotos über Schlüsselworte ermöglichen.
5.) Bezüglich der Eingabe von den GPS-Koordinaten. Das sollte mit dem iPad genauso funktionieren wie mit Android Geräten. Die Techniker schlagen Ihnen vor, uns den Namen, Ort und die GPS-Daten des Friedhofs mitzuteilen. Die Techniker werden diesen Eintrag dann für Sie erledigen.

Viele Grüße und Ihnen auch ein schönes und erholsames Wochenende.
Heinz Timmer

bbrehmer
male
Messaggi: 15
Albero : Grafico
Vedere il suo albero genealogico
Danke für die Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
B. Brehmer

Rispondi

Torna a “Geneanet”