Rispondi

Actes pour la traduction

halvarik
halvarik
Messaggi: 176
Albero : Grafico
Vedere il suo albero genealogico
image 16 : Acte de mariage
Image16.jpg
image 46 : acte de naissance de Wilhelm LEILE
Image46.jpg
image 2 : acte de naissance Ferdinand KIENZ
Image2.jpg
image 4 : acte de naissance Johann Heinrich HEILIG
Image4.jpg

kscharrer
female
Messaggi: 237
Albero : Grafico
Vedere il suo albero genealogico
Bonjour,
Image 2
33
Neusatz den dreiundzwanzigsten October ist heut um sieben Uhr gebohren und Abends um Neun Uhr getauft worden Ferdinandus Kinz ehlig erzeugtr Sohn des Bürgers und Reebstokwirths Arbogastus Kinz, und Magdalena Ernst Eheleute in der Waldsteeg. Taufpathen waren der Bürger und Reebmann Xtophus Merz auf den Gebersberg ; und Maria Crecentia Müller ledige Tochter des Bürger und Vogt Michael Müller und Magdalena Taller, von hir. Zeugen waren nebst dene Pathen der Schullehrer Octrus Helfrich.
Neusatz den 23 Octb 1814?/1819 ?

Ferdinand Kinz, né le 23.10. à 7h, baptisé le meme jour à 9h le soir
fils conjugal de Arbogast Kinz, citoyen et aubergist de vigne (ou « Rebstock « est le nom du restaurant?) et Magdalena, née Ernst, à Waldsteg.
Parrain et marraine : Christoph Merz, citoyen et vigneron sur le/ à Gebersberg et Creszenzia Müller, fille célibataire de Michael Müller, citoyen et bailli d´ici, et son èpouse Magdalena Taller.
témoins : Parrain, marraine et Octrus Helfrich, enseignant

image 4
No 50
Im Jahr ein tausent achthundert achtundzwanzig am vierzehnten Maj abends um sieben Uhr wurde zu Walldürn geboren, und am darauffolgenden Tage von Kaplan Zehnder im Hause getauft Johann Heinrich, Sohn des hiesigen Bürgers und Barbierers Johann Melchior Heilig und Maria Josepha geborene Ehrmann deßen Ehefrau. Zeugen sind Sebastian Eckert/ Eckart? Ein Seiler und Anton Wein?mann Kronenwirth beide Bürger dahier. Walldürn den 18ten Maj 1828

Johann Heinrich Heilig, né le 14.05.1828 á 7h du soir à Walldürn, baptisé le lendemain chez soi. Les parents sont Johann Melchior Heilig, citoyen et barbier, et Maria Josepha, née Ehrmann.
Témoins : Sebastian Eckert, cordier et Anton Weinmann, l´ aubergiste  « Zur Krone »/Kronenwirt?, tous les deux citoyens à Walldürn

Image 16
No 9 Im Jahre eintausend achthundert zwei und sechzig den neunzehnten März Abends eilf Uhr starb dahier Johannes Schmelbach und wurde mit vürstlicherErlaubniß den ein und zwanzigsten März Abends sechs Uhr durch unterzeichneten Pfarrer beerdigt Johannes Schmalbach/ Schmelbach ?, fünf und fünfzig Jahre alt, ehelicher Sohn des Chrysoßtomos Schmalbach und der
Barbara geb. Zeitvogel ?, verstorbener bürgerlichen Ehe und Akersleuten von hier, Ehemann der Veronika geb. Eisen. Bürger und Landwirth dahier
Zeugen sind ? Weiland und Peter T?, beyde Bürger und Akersleute dahier
Oos den 21. März 1862

Johannes Schmalbach, 55 ans, est décédé le 19 mars 1862 à 11 h du soir. Il a été enterré à 18 heures le 20 mars avec la permission princière. Ses parents étaient Chrysostomos Schmalbach et Barbara, née Zeitvogel ?, citoyens et agriculteurs. Il était marié à Veronika, née Eisen.

Image 46
Nr 77
Im Jahre ein tausendachthundert vierzig und ein, den eilften Mai frühe zwei Uhr wurd dahier geboren und den sechzehnten Mai Vormittags halb drei Uhr dahier getauft Wilhelm ehelicher Sohn des hiesigen Bürgers und Bierbrauers Karl Leile und der Karolina Feutz.
Pathen : Igna(t)z Leile, hiesiger Bürger und Wagnermeister und Maria Anna geborene Stehle, Ehefrau des Franz Leile, hiesiger Bürger und Schuhmachermeister
Zeugen : der vorgenante Ignaz Leile, und Joseph Sulzer hiesiger Bürger und Meßner
Baden, den 16Mai 1831

Wilhelm Leile, né le 11.05.1841 à 2h le matin, baptisé l16.05,1841, fils conjugal de Karl Leile et son épouse Karolina, née Feutz
parrains et marraines : Ignaz Leile, citoyen et maître charron et Maria Anna, née Stehle, épouse de Franz Leile, citoyen et maître cordonnier
témoins : Ignaz Leile et Josef Sulzer, citoyen et sacristain

halvarik
halvarik
Messaggi: 176
Albero : Grafico
Vedere il suo albero genealogico
Je vous remercie infiniment pour avoir prit un peu de votre temps pour ces traductions
Cordialement
Laurent Lailly

Rispondi

Torna a “Allemand (paléographie et traduction)”